News

19. März 2018

Hohe Nachfrage nach ab-data Darlehensverwaltung

Die Stadtverwaltung Erkrath ist eine von vielen Verwaltungen, die sich bereits für den Einsatz der neuen ab-data Darlehensverwaltung entschieden hat.

Die Stadtverwaltung Erkrath ist eine von vielen Verwaltungen, die sich bereits für den Einsatz der neuen ab-data Darlehensverwaltung entschieden hat.

Der Betrieb der marktführenden Darlehensverwaltung mzins wird in diesem Jahr durch den Verkauf des Herstellerunternehmens Mares&Dent eingestellt. Der offizielle Vertriebspartner ab-data hat darauf für seine Kunden mit der Entwicklung eines eigenen Produktes reagiert. Die neue Lösung entspricht den strengen Technologiestandards von ab-data hinsichtlich moderner Webentwicklung und erweitert das bestehende Produktportfolio des Anwendungspaketes ab-data Web Finanzwesen. Die Betaphase mit der Auslieferung an Testkunden hat begonnen. Der Originalbetrieb inkl. weiterer Produktvorstellungen folgen im April. Wie die bereits vorliegenden Bestellungen belegen, erfreut sich das Produkt bereits jetzt einer großen Nachfrage.

ab-data Web Darlehensverwaltung für Kommunen

Die ab-data Darlehensverwaltung ist eine anwenderfreundliche Kreditverwaltung für genommene und gegebene Darlehen. Das Verfahren basiert auf einem zuverlässigen, finanzmathemathematischen Kern sowie weitgehend intuitiv bedienbaren Funktionalitäten zur Planung, Steuerung und Auswertung kommunaler Kredite. Interaktiv nutzbare Zins- und Tilgungspläne, offizielle Schuldenstatistiken sowie die bidirektionale Datenintegration zu sonstigen ab-data Finanzverfahren erlauben ein professionelles Arbeiten mit maximaler Transparenz.

Das neue ab-data Produkt befindet sich derzeit in der finalen Entwicklungsphase. Mehrere Betakunden testen aktuell das Verfahren im Echtbetrieb. Nach Beseitung letzter Fehler und Umsetzung der Kundenwünsche wird das Verfahren Anfang April für den Originalbetrieb freigegeben. Am 10. und 12. April stellt ab-data seine neue Darlehensverwaltung der weiteren Öffentlichkeit vor. Interessierte Verwaltungen können sich zu den angebotenen Webinaren bei ab-data anmelden.

Hohe Marktnachfrage nach der neuen Lösung

Bereits jetzt liegen ab-data eine Vielzahl von Bestellungen vor, wie allein der Auftragseingang der letzten Tage belegt. So bestellten zuletzt z.B. die Landkreise Emsland (Niedersachsen) und Ilm-Kreis (Thüringen), Erkrath (Nordrhein-Westfalen) und Nordenham (Niedersachsen) das neue ab-data Produkt. Diese Marktbestätigung zeigt, dass es wohl richtig war, mit einer Eigenentwicklung auf das Ende von mzins zu reagieren.

Geschäftsführer Dr. Bremkamp zu dieser erfreulichen Entwicklung: „Wir haben die Zusammenarbeit mit unserem Partner Mares/Dent immer sehr geschätzt, weil sie von Vertrauen und Zuverlässigkeit geprägt war. Das Verfahren mzins war vollständig in unser Finanzwesen integriert und erfreute sich großer Beliebtheit. Aber die Zeiten ändern sich. Uns war bewusst, dass mzins über kurz oder lang als Client/Server-Lösung technologisch in Richtung Web aufgerüstet werden musste. Und weil Mares&Dent diese Entwicklung nicht mehr selber betreiben wollten, haben wir diese mit einer eigenen Lösung vollzogen. Bereits jetzt dürfen wir wohl sagen, dass diese Entscheidung für uns angesichts der verbliebenen Marktalternativen richtig war.“