Finanzsoftware

Sie müssen die Reformen im Finanzwesen meistern. Wir liefern Ihnen passgenaue, webbasierte Finanzsoftware für die kameralistische und/oder doppische Buchhaltung – zertifiziert und mit flexiblen Erweiterungsoptionen.

Gemeinsam analysieren wir Ihre Anforderungen, definieren einen effizienten Workflow, entwickeln Soll-Konzepte und setzen ganzheitliche Lösungen inner- und außerhalb der Kernverwaltung um.

Kommunaler Gesamtabschluss:
Doppik-Softwaremodul

Der Kommunale Gesamtabschluss stellt den Krönungsakt der Kommunalen Doppik-Einführung dar. Unser webbasiertes Software-Modul ermöglicht Ihnen eine prozessorientierte Abarbeitung aller wichtigen Aufgaben der kommunalen Konzernrechnungslegung.

Weitreichende Software-Funktionen für Ihre Aufgaben

Hierzu zählen z. B.:

  • Einrichtung des Gesamtabschlussmandanten (inkl. Testmandant)
  • Festlegung des Konsolidierungskreises
  • variabler Datenimport (auch aus fremden ERP-Lösungen und/oder abweichenden Kontenplänen)
  • Abstimmung der Einzelabschlüsse
  • korrekte Kapital-, Schulden-, Aufwands- und Ertragskonsolidierung für Vollkonsolidierung, At-Equity-Konsolidierung und At-Cost-Unternehmen
  • eine transparente Zwischenergebnis-Eliminierung

Anwenderfreundliche Software & kompetente Fachberatung

Das Zusammenspiel unserer leicht zu bedienenden Software und der fachlich kompetenten Beratung sorgen beim Kommunalen Gesamtabschluss für eine nachhaltige, ortsunabhängige und erfolgreiche Realisation. Mit unserem zukunftsweisenden Software-Modul bieten wir Ihnen alles, was ein Gesamtabschluss-Verfahren auszeichnen sollte: webbasiert, wirkungsvoll und wirtschaftlich.

Kom­mu­na­ler Ge­samt­ab­schluss: Das Soft­ware-Mo­dul

Kommunaler Gesamtabschluss: Software-Modul

Ih­re Vor­tei­le

Abschluss-Transparenz & interkommunale Vergleichbarkeit

Im Ergebnis übernimmt die Konzernrechnungslegung mit unserem Software-Modul „Kommunaler Gesamtabschluss“ wichtige Funktionen z. B. für eine

  • echte interkommunale Vergleichbarkeit
  • sachgerechte Steuerung der Politik gegenüber Verwaltung und Beteiligungen
  • objektive Versachlichung von Diskussionen um angemessene, kommunale Steuern, Gebühren und Beiträge

Zertifizierte Sicherheit: TÜV-IT & Concunia // Nachhaltigkeit: dank Datenbank

Das ab-data Webmodul „Kommunaler Gesamtabschluss“ bietet Ihnen eine zertifizierte Sicherheit durch die TÜV-IT und die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Concunia.

Mit seiner Datenbank-Basierung ist dieses Fachverfahren zugleich deutlich nachhaltiger und rechtssicherer als lediglich dateibasierte, fehleranfällige Tabellenkalkulationsprogramme wie Excel.

Professionelle Beratung & umfangreiches Projektmanagement für erfolgreiche Konzernabschlüsse

Zur Erfolgssicherung des (insbesondere ersten) Konzernabschlusses bieten wir umfassende Beratungsleistungen nebst umfangreichen Projektmanagement-Leistungen an.

Hierzu zählen

  • Installations-, Schulungs- und Hot-Line-Leistungen
  • Unterstützungsleistungen bei konzeptionellen Analyse-, Definitions- und Abstimmungsaufgaben
  • Erstellung der Gesamtabschlussrichtlinien
  • Mediation und Koordination zwischen Mutter- und Tochtergesellschaften

… und vieles mehr

Ortsunabhängige Web-Lösung

Als eines der ersten Verfahren im Markt überhaupt bietet der Kommunale Gesamtabschluss von ab-data eine durchgängige Web-Funktionalität. Die somit mögliche ortsunabhängige Nutzung erlaubt auch unterjährig eine jederzeitige, buchhalterische Abstimmung zwischen Mutter und Töchtern – und das auch ohne Abstimmungs- und Zuarbeiten von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern.

An­wen­der

„Besonders nutzbringend für die Realisierung der ersten, konsolidierten Abschlüsse waren für uns die vom Land bereitgestellten Praxishilfen. Auch die Unterstützungs- und Beratungsleistungen der Experten von der Mittelrheinischen Treuhand und von ab-data waren sehr hilfreich für uns.“

Yvonne Gregor
(Projektleiterin Kommunaler Gesamtabschluss der Stadt Teterow)

Teterow

Weitere Infos

Kommunale Doppik: Ansprechpartnerin für Doppik-Software
info[at]ab-data.de
02051/944-0